Banner

Social Media Guard

Durch die Anforderungen an die Arzneimittelsicherheit (Pharmakovigilanz) war es in der Vergangenheit für pharmazeutische Hersteller schwierig, digitale Kommunikationskanäle in sozialen Medien zu pflegen und gesetzeskonform zu überwachen.

Unsere SaamS-Lösung („Software as a managed Service“) Social Media Guard ermöglicht Ihnen die Echtzeitüberwachung von Social-Media-Kanälen wie einer Facebook-Page oder Anzeigen im Facebook-Netzwerk. Weiterhin überwacht die Software Kommentare und Beiträge auf Plattformen wie YouTube oder Twitter.

Durch unser Konzept der Überwachung und Dokumentation identifizieren wir nicht nur medizinische und PV-relevante Nachrichten oder Beiträge, sondern können auch auf negative Kommentare zeitnah reagieren, um die Entstehung von „Shitstorms“ im Vorfeld zu verhindern.

So ist es auch im hochreguliertem Segment der pharmazeutischen Industrie möglich, Facebook-Pages „for Pharma“ gesetzeskonform, auditkonform und vor allem mit minimalem Risiko zu betreiben.

Als hochspezialisierter Dienstleister im Healthcare-Sektor verfügen wir über fundierte Erfahrung im Umgang mit sozialen Netzwerken und PV- oder PTC-Meldungen. Wir bilden uns ständig fort und ermöglichen die wirtschaftlich attraktive Überwachung einer Vielzahl von digitalen Kanälen für unsere Kunden.

Ihre Vorteile im Überblick:

Kein Personalaufwand, minimaler Mehraufwand in der PV-Abteilung
Lückenlose technische Dokumentation
Schnelle Reaktionszeiten
Validierte Software
Technischer Support inklusive
Entwickelt für die Erfüllung der Anforderungen der Good Pharmacovigilance Practices (GVP) der EMA
Sicherheit durch Service Level Agreements
Datenschutzkonformität
Kontakt

So erreichen Sie Uns:

info@cross4channel.de

+49 (0)30 - 746 895 00

+49 (0)30 - 746 895 09