eva­lii

Als Inha­ber für die Zulas­sung eines Arz­nei­mit­tels sind Sie gemäß des Arz­nei­mit­tel­gest­zes (AMG) der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land dazu ver­pflich­tet, jeden Ihnen bekannt gewor­de­nen Ver­dachts­fall einer schwer­wie­gen­den Neben­wir­kung, der im In- oder Aus­land auf­ge­tre­ten ist, zu erfas­sen und den zustän­di­gen Behör­den zu mel­den.

Damit Sie sor­gen­frei Ihrer gesetz­lich ver­ord­ne­ten Doku­men­ta­ti­ons- und Mel­de­pflicht nach­kom­men kön­nen, bie­ten wir mit unse­rer Soft­ware­lö­sung eva­lii eine abso­lut zuver­läs­sig und audit­kon­form arbei­ten­de Über­wa­chungs­me­tho­de an, die Mel­de­pflicht-rele­van­te Inhal­te in Form von Bei­trä­gen und Kom­men­ta­ren aus Ihren Social-Media-Kanä­len, Foren und E‑Mails extra­hiert und mit­tels eines eigens ent­wi­ckel­ten Algo­rith­mus voll­au­to­ma­tisch ent­spre­chend Ihrer PV-Rele­vanz ein­stuft. Dabei ori­en­tie­ren wir uns nicht nur an der loka­len, son­dern auch an der euro­päi­schen und US-ame­ri­ka­ni­schen Gesetz­ge­bung.

Wei­ter Infor­ma­tio­nen zu unse­rer Soft­ware­lö­sung eva­lii erhal­ten Sie unter: www.evalii.de.

Haben Sie wei­te­re Fra­gen, kön­nen Sie uns gern jeder­zeit kon­tak­tie­ren.

Cross4Channel – Gesell­schaft für digi­ta­les Health­ca­re Mar­ke­ting mbH

+49 (0)30 – 746 895 00

info@cross4channel.de

Ger­ma­ni­a­stra­ße 137 12099 Ber­lin